Ambulante Chirurgie

Proktologie, Hernien- und Dermatochirurgie mit jahrelanger Erfahrung
Sämtliche Operationen werden in unseren Praxisräumen in zwei separaten Operationssälen durchgeführt. In Kooperation mit der Anästhesiepraxis Dres. Hoyer, Orth und Kollegen begleiten diese Sie durch die Narkose bis in den Aufwachraum. Die operativen Eingriffe können in lokaler-, regionaler und in Intubationsnarkose durchgeführt werden, damit der Patient am selben Tag wieder nach Hause kann. Durch etablierte und neue Therapieverfahren ist die Proktologie, die Hernienchirurgie, sowie die Hand- und Fußchirurgie,für ein ambulantes Verfahren geeignet. Minimalinvasive Therapieansätze finden sich in der ambulanten Unfallchirurgie und Orthopädie wieder. Gut- und bösartige Veränderungen der Haut lassen sich problemlos entfernen oder Narben korrigieren.

Durchgangsarzt

Ihre D-Arzt Praxis für Arbeits- und Wegeunfälle
Der Arbeitsunfall (auch Betriebsunfall, Berufsunfall) ist in der gesetzlichen Unfallversicherung (BG) ein Unfall eines Arbeitnehmers, den dieser während der Arbeitszeit oder auf dem Arbeitsweg erleidet. Neben der Akutversorgung helfen wir Ihnen bei der Nachsorge nach Krankenhausaufenthalten oder beim Rehabilitationsverfahren. Mit unserer fachlichen Expertise stehen wir Ihnen auch bei der Wiedereingliederung ins Arbeitsleben, bei Gutachten und bei Rentenansprüchen zur Seite.

Fußchirurgie

Immer auf dem Sprung - ein Leben lang gesunde Füße!
Im Alltag sind Beschwerden im Bereich der Füße häufig. Überlastung und auch Traumata beeinträchtigen das Gehen bei Sport und Arbeit. Verletzungen und Fehlstellungen des Sprunggelenks und der Füße können mit konservativen und operativen Methoden behandelt oder korrigiert werden. Mit der Zertifizierung zur Behandlung von Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen ergänzen wir das Behandlungsspektrum der Praxis und helfen Ihnen mit modernsten technischen Therapieverfahren.

Orthopädie

Gelenkschmerzen
Arthrosediagnostik und Therapie
Das medizinische Fachgebiet der Orthopädie befasst sich mit den Erkrankungen und Fehlbildungen des Stütz- und Bewegungsapparats. Dazu gehören die Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder. Auch die Sportmedizin und Sportverletzungen gehören zum orthopädischen Behandlungsspektrum. Postoperative- und degenerative Veränderungen des Skelettsystems und der Gelenke können zu Schmerzen und Einschränkungen führen. Diese können in den meisten Fällen erfolgreich mit konservativen Maßnahmen behandelt werden. Bei fortgeschrittenem Verschleiß kann ein operativer Eingriff bis hin zum Gelenkersatz erforderlich sein. Für sämtliche Krankheitsbilder entwickeln wir mit unseren Patienten ein individuelles Behandlungskonzept und sind bei besonderen Fragestellungen mit ausgewiesenen regionalen und überregionalen Zentren vernetzt.

Unfallchirurgie

Verletzungen und Überlastungsschäden erkennen und vermeiden
Die Unfallchirurgie ist ein Teilgebiet der Chirurgie und umfasst die konservative und operative Behandlung und Wiederherstellung von traumatisch geschädigten Körperstrukturen bzw. Organen. Zu den typischen Aufgaben der Unfallchirurgie zählt die Versorgung von Verletzungen des Bewegungsapparats, wie zum Beispiel von Knochenfrakturen und Weichteilverletzungen der Muskelnund Sehnen. Wir bieten Ihnen neben der Basisdiagnostik wie digitales Röntgen die optimalen strukturellen Voraussetzungen für eine umfangreiche ambulante Versorgung in unseren zwei OP- Räumen. Eine Anbindung und Vernetzung mit mehreren nahegelegenen Traumazentren komplettiert die Behandlung.

Handchirurgie

Sämtliche Operationen in lokaler, regionaler oder Allgemeinanästhesie in unserer Praxis!
Das Gebiet der Handchirurgie umfasst die Vorbeugung, Erkennung, die operative und konservative Behandlung von Erkrankungen, Verletzungen, Fehlbildungen und Tumoren der Hand und des Unterarms. Eingeschlossen ist die Behandlung von Kindern, Rheumatikern und chronischen Schmerz- und Engpaßsyndromen, sowie der Arthrosen der Handwurzel und der Fingergelenke. Für den Therapieerfolg ist die komplexe und konsequente Nachbehandlung mit Ergotherapie von größter Bedeutung. Physiotherapie und physikalische Therapie sind ergänzende Maßnahmen.

Über uns

Die chirurgische Gemeinschaftspraxis, gegründet von Dr. Robert, ist seit 1961 in Aschaffenburg etabliert. 1973 und 1981 verstärkten die Kollegen Dr. Daser und Dr. Schmidt die Praxis. Nach dem Ausscheiden von Praxisgründer Dr. Robert 1984 ergänzte Dr. Zettl 1997 das Team. 1998 erfolgte der Umzug von der Erthalstrasse in die neuen, größeren Praxisräume in der Weissenburgerstraße im Zentrum Aschaffenburgs. Der altersbedingte Rückzug von Dr. Daser und Dr. Schmidt ermöglichte Dr. Hirschbil 2008 zusammen mit Dr. Zettl das chirurgische Spektrum in den neuen, modernen Praxisräumen anzubieten. 2020 fand sich in Dr. Bacher ein erfahrener Chirurg, Orthopäde und Unfallchirurg ein kompetenter Nachfolger für Dr. Zettl.

Die Ärzte

Dr. John Smith

Dr. med. Georg O. Bacher

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin, ATLS
geboren 1967 in Berlin, studiert in Frankfurt, promoviert in Leipzig, ausgebildet in Hessen und Bayern, mit langjähriger Oberarzterfahrung Traumatologie & Wirbelsäulenchirurgie
Dr. John Smith

Dr. med. Jürgen Hirschbil

Facharzt für Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie
geboren 1954 in Rödersheim, studiert und promoviert in Mainz, ausgebildet in Rheinland-Pfalz, mit langjähriger Chefarzterfahrung Hand-, Allgemein- und Unfallchirurgie

Hirschbil & Bacher
Gemeinschaftspraxis

Weissenburgerstr. 28
D-63739 Aschaffenburg

Offene Sprechstunden – keine Anmeldung erforderlich!

Jeden Tag von 8:00 bis 9:00 Uhr.

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, und Donnerstag von 8:00 bis 12:30 und von 14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr.

Ausserhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich an den ärztlichen Bereitschaftdienst unter der Nummer 116 117.

Parkplätze sind in der Weissenburgerstraße und den umliegenden Parkhäusern vorhanden.

Kontakt

Sie haben eine Frage? Sie wünschen einen Termin? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Hirschbil & Bacher
Gemeinschaftspraxis Weissenburgerstr. 28
D-63739 Aschaffenburg
Tel: +49 6021 25 133, Fax: +49 6021 22 972
Internet: chirurgie-aschaffenburg.de

Betreiber:
Dr. med. G. O. Bacher, Dr. med. Jürgen Hirschbil

Zuständige Aufsichtsbehörde
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, Elsenheimerstraße 39, 80687 München

Zuständige Ärztekammer:
Bayerische Landesärztekammer, Mühlbaurstr. 16, 81677 München

Berufsbezeichnungen von Dr. med. G. O. Bacher:
Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzbezeichnungen:
Spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin, ATLS

Berufsbezeichnungen Dr. med. Jürgen Hirschbil:
Facharzt für Chirurgie

Zusatzbezeichnungen:
Spezielle Unfallchirurgie

Design & Umsetzung:
Nuara Group 2020

Fotografie:
Unsplash
Shutterstock
Dr. med. G. O. Bacher

Haftung:
Alle Inhalte und Hinweise auf dieser Webseite sind keine Beratung der Praxis und der hier praktizierenden Ärzte. Sie dienen nur zu allgemeinen Informationszwecken.
Die veröffentlichten Informationen wurden sorgfältig geprüft. Die Praxis übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte.
Alle externen Webseiten, die über Hyperlinks von dieser Seite erreicht werden können oder auf die verwiesen wird, sind eigenständige fremde Inhalte, auf die die Praxis keinen Einfluss hat und für die keine Gewähr oder Haftung übernommen wird.
Die Inhalte dieser Webseiten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der Rechteinhaber weiterverbreitet werden.
Sollten mit Inhalten dieser Webseiten Urheberrechte verletzt worden sein, bitten wir um direkte Benachrichtigung.